Halslift / Halsstraffung in der praxis Dr. Limbourg in hannover

Viele Patientinnen und Patienten wünschen sich eine Veränderung der Halskontur. Jedoch sind die Probleme im Halsbereich oft individuell und auch altersabhängig. Wir stellen Ihnen hier die unterschiedlichen Möglichkeiten der ästhetischen operativen Halsstraffung im Überblick vor. In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir anschließend eine individuelle Therapie für Sie entwickeln. 

TOP_Mediziner_2022_Facelift

Halsstraffung und Wiederherstellung der jugendlichen Halskontur

Halslifting

Bei jungen Frauen bestehen oft Konturprobleme durch überschüssiges Fettgewebe. Die Veränderungen mit zunehmendem Alter sind hingegen durch eine Kombination aus teils überschüssigem, teils unregelmäßig verteiltem Fettgewebe gekennzeichnet, oft in Verbindung mit einer Erschlaffung der Halsmuskulatur, des Bindegewebes und der Haut. Je nach Ausmaß kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz. Das Spektrum der eingesetzten Methoden rangiert von einer reinen Fettreduktion bei eher jüngeren Patienten mit oder ohne muskuläre Straffung bis hin zu einer kompletten Neuformung der Kinnlinie und des Halses im Rahmen einer Gesichts- und Halsstraffung (Face-Neck-Lift)

Dr Limbourg


GEPRÜFT DURCH DEN AUTOR

Dr. Anne Limbourg aus Hannover ist Spezialistin im Bereich der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie.
Der Inhalt dieser Seite wurde vor der Veröffentlichung von Dr. Anne Limbourg geprüft und verifiziert.
Weitere Informationen über ihre Erfahrungen und Prinzipien finden Sie unter „Über Dr. Anne Limbourg“.

Halslifting bei Doppelkinn

Besteht überwiegend einen Überschuss an Fettgewebe in der Region unter dem Kinn (Doppelkinn) und des Halses, wenden wir eine spezielle Methode der chirurgischen Fettreduktion und Liposuktion an, die auch die Fettzellen unter der Muskulatur entfernt. Dies erfolgt über einen kleinen Schnitt unter dem Kinn.

Durch eine spezielle Methode der muskulären Straffung gelingt es uns so, den überschüssigen Fettkörper zu entfernen und eine markante Silhouette der Hals und Kinnkontur zu formen. Geringe Hautüberschüsse können auf diese Weise auch gestrafft werden. Dieser Eingriff kann in Lokalanästhesie durchgeführt werden und dauert ca. 1 Stunde. Den im Anschluss angelegten Verband tragen Sie für 2 Tage. Danach empfehlen wir eine elastisches Halsmieder über 2 Wochen nachts zu tragen.

VEREINBAREN SIE IHREN UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN UNTER

Freundlich und kompetent

Freundliche und kompetente Beratung von Frau Dr. Limbourg, habe mich gut beraten und aufgehoben gefühlt. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und auch die Nachsorge ist weiter zu empfehlen.

Bewertung vom 17.06.2021 auf Jameda

Absolute Empfehlung

Frau Dr. Limbourg ist eine absolut empfehlenswert Ärztin. Die Beratung war sehr professionell und es wurde sich viel Zeit für meine Fragen genommen. Die Operationen sind super verlaufenund die Ergebnisse können sich sehen lassen. Ich möchte mein neues Lebensgefühl nicht mehr missen.

Herzlichen Dank für Alles!

Bewertung vom 30.03.2021 auf Jameda

Kompetente und sehr nette Ärztin

Bei meiner Fettabsaugung und anschließendem Brustaufbau habe ich mich gut aufgehoben gefühlt. Ein tolles Ergebnis. Ich war bereits mehrfach bei Frau Dr. Limbourg und war jedes Mal [read more] aufs Neue überglücklich. Sie arbeitet absolut gewissenhaft und präzise. Ich kann sie mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen.

Bewertung vom 09.02.2021 auf Jameda

Halsstraffung bei Hautfaltenbildung und Konturverlust (Truthahnhals)

Besteht eine Kombination aus Fettdepotbildungen, unregelmäßiger Kontur und Hautfaltenbildung, die im Rahmen der Gewebealterung auftreten (auch Truthahnhals genannt), wenden wir eine Kombination aus der oben beschrieben Fettreduktion und einer Technik des unteren Gesichts- und Halsliftings an. Dank fortschrittlicher minimal invasiver Methoden sind die dabei entstehenden Narben nahezu unsichtbar. In manchen Fällen kann dieses Vorgehen ausreichend sein. Die Möglichkeiten in Ihrem speziellen Fall und die von uns empfohlenen Methode erklären wir Ihnen ausführlich in unserem Beratungsgespräch. Dieser Eingriff kann in Lokalanästhesie oder Narkose durchgeführt werden.

Halsstraffung und Facelift (Face-Necklift)

Bei ausgedehnten Befunden von Hautweichteilüberschüssen und deutlichem Konturverlust im Bereich der Kinnlinie ist die Halsstraffung als zentraler Bestandteil eines Facelifts zu sehen. Hierbei wird die gesamte Halspartie durch eine Gewebemobilisierung in der sogenannten Presto®-Technik durch eine Lösung von Gewebe unter der Muskel- und Bindegewebsschicht des Halses gelöst und diese im Anschluss gestrafft. Dadurch ist ein erhebliches Lifting mit Wiederherstellung der markanten Kinnlinie und einer jugendlichen Halskontur auch bei fortgeschrittenem Verlust der Gewebeelastizität möglich. Durch die Kombination mit einer Fettabsaugung und Muskelstraffung im Bereich unter dem Kinn kann der Straffungseffekt noch unterstützt werden. Dieser Eingriff findet in der Regel in Narkose statt, die Dauer ist abhängig vom Ausmaß des Eingriffs und der Kombination mit z.B. einem Facelift. Einen individuellen Plan zur Verbesserung Ihrer Kinnkontur und ggf. auch der Wangen- und unteren Gesichtspartie können wir am besten gemeinsam mit Ihnen bei Ihrem Besuch in unserer Praxis herauskristallisieren.

UNSERE BELIEBTESTEN BEHANDLUNGEN